Indoorkurs

Der Indoorkurs findet im Gemeindehaus in Biebern (Schulstr. 16, 55471 Biebern) statt. 
Du kannst bequem auf dem dazugehörigen Parkplatz parken.

Was genau ist der Indoorkurs?

Der Indoorkurs ist eine Kombination der superMAMAfitness-Kurse BauchBeutelPo®  und Pilates mit Baby. Es handelt sich um ein ganzheitliches Training mit und ohne Tragehilfe. 

Der Kurs baut auf einem Rückbildungskurs auf, ist jedoch kein Ersatz dafür.

Wie sieht so eine Stunde aus?

Nach einer Mobilisierungs- und Aufwärmphase folgt eine Kraft-Einheit. Hier darf Dein Baby Deine Nähe in der Tragehilfe genießen, während Du somit zusätzliches Trainingsgewicht hast. Wir trainieren aber nicht immer mit Baby in der Trage, sondern auch gerne auf der Matte z.B. im Vierfüßlerstand. Die Übungen beinhalten meist Pilateselemente. Natürlich gibt es auch eine Ausdauer-Einheit (mit und ohne Baby in der Trage).
Auch der Beckenboden wird nicht vernachlässigt - neben Theoriewissen machen wir auch Wahrnehmungsübungen, um ein Gespür für den Beckenboden zu bekommen. 
Jede Stunde endet mit einem Dehnen der beanspruchten Körperzonen und einer Entspannungsphase.

Wo befindet sich mein Baby während der Kursstunde?

Dein Baby wird einen Teil des Trainings entweder in die Übungen als Zusatzgewicht integriert oder befindet sich in der Tragehilfe - z.B. während der Ausdauer-Einheit. Das ist aber kein Muss! Dein Baby darf jederzeit einfach neben Dir auf der Matte liegen und Dir beim Trainieren zusehen oder in der Aktiven Mitte mit anderen Babys spielen.
 

Was ist die Aktive Mitte?

Die Aktive Mitte befindet sich in der Mitte der Trainierenden und ist ein kleines Spieleparadies für Dein Baby. Hier befindet sich Spielzeug aller Art, z.B. Rasseln, eine Motorikschleife, Stapelbecher, Bücher,... 
Hier kann Dein Baby auf Entdeckungsreise gehen.

Was ist, wenn mein Baby Hunger hat oder gewickelt werden muss?

Kein Problem! Du fütterst Dein Baby einfach am Platz oder verlässt dafür den Kursraum (ganz wie ihr mögt!). Es darf ebenso jederzeit am Platz gewickelt werden.

Was benötige ich für das Training?

Für das Training benötigst Du eine Fitnessmatte und eine geeignete Tragehilfe. Eine Tragehilfe ist aber kein Muss. Wenn Du keine hast, schreibe mir einfach bei der Anmeldung - ich habe welche, die man sich ausleihen kann.

Für wen ist der Indoorkurs geeignet?

Das Training ist für Dich geeignet, wenn Du Deine postnatale Abschlussuntersuchung beim Gynäkologen hattest und er Dir "das Go" gibt, am Kurs teilzunehmen. 

Am Besten ist es, wenn Du einen Rückbildungskurs abgeschlossen hast. Sollte das nicht der Fall sein, schreib´ mir einfach.

Das Training ist für Babys im Alter von 3 Monaten bis zum Ende der Tragezeit / bis zum Laufalter geeignet.

Was habe ich vom Kurs?

Neben einer Menge Spaß und vorallem das Knüpfen neuer Kontakte, tust Du Deinem Körper natürlich etwas Gutes. Du baust langsam wieder Muskeln nach der Schwangerschaft auf, steigerst Deine Ausdauer und wirst durch die Regelmäßigkeit fitter! 

Was ist, wenn ich mal an einem Termin nicht kann?

Das ist natürlich schade, aber leider keine Seltenheit. Daher habe ich mir überlegt, dass ich am Ende der gebuchten Einheiten einen Zusatztermin für alle, die mal nicht zur Kursstunde kommen konnten, anbieten werde.

Der Termin wird frühzeitig bekannt gegeben - in der Regel eine Woche nach der letzten Stunde zur gewohnten Zeit.

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.
© 2022 by mommy move me